KIPPER

Hinterkipper

Hinter-Kipper Gemischtbauweise:
Stahl Unterbau und Alu Bordwände

Kippbrücke mit Kippbrückenunterbau (Hilfsrahmen), Ladebrücken aus 3 mm Stahlblech mit Verzurösen, Rückwand pendelbar, abklappbar und abnehmbar. Stirnwandgittererhöhung aus Stahl dient als Kabinenschutz/Leiterträger vorne.
Alle Stahlteile verzinkt und pulverbeschichtet, Bordwände und Heckklappe aus 2,8 mm Aluminiumprofilen Bord 350 mm hoch.
Elektrohydraulisches Aggregat mit Teleskopzylinder, elektrische Fernbedienung im Fahrerhaus für Kippbedienung.

Standardfarbe: Metalgrau JPM oder Hersteller-Standard-Weiß

Aluminium Hinterkipper

Aluminium Hinter-Kipper:
Alu Unterbau und Alu Bordwände

Kippbrücke mit Kippbrückenunterbau (Hilfsrahmen), Ladebrücken aus 4 mm Aluminiumblech mit Verzurösen, Rückwand pendelbar, abklappbar und abnehmbar. Stirnwandgittererhöhung aus Aluminium dient als Kabinenschutz/Leiterträger vorne.
Bordwände und Heckklappe aus 2,8 mm Aluminiumprofilen Bord 350 mm hoch.
Elektrohydraulisches Aggregat mit Teleskopzylinder, elektrische Fernbedienung im Fahrerhaus für Kippbedienung.

Achtung: Länge > 3600 mm Hilfsrahmen Stahl feuerverzinkt

Vorteile durch Voll-Alu-Bauweise:
Höhere Nutzlast und geringerer Treibstoffverbrauch!

Standardfarbe: Metalgrau JPM oder Hersteller-Standard-Weiß

Teleskopzylinder - Betätigungsgerät des Hinterkippers

Die Stufen des Zylinders fahren hoch und lösen somit den Kippvorgang nach hinten aus.

Tragfähigkeit des Teleskopzylinders auf Stahl Hinterkipper


(Je nach Zylinder und Aufbaulänge)


Aluminium Drei-Seiten-Kipper:
Alu Unterbau und Alu Bordwände

Kippbrücke mit Aluminium Kippbrückenunterbau (Hilfsrahmen), Ladebrücken aus 4 mm Aluminiumblech mit Verzurösen, Rückwand pendelbar, abklappbar und abnehmbar. Alu Stirnwanderhöhung dient als Leiterträger vorne.
Alle Alubauteile pulverbeschichtet, Bordwände und Heckklappe aus 2,8 mm Aluminiumprofilen und pulverbeschichtet. Elektrohydraulisches Aggregat mit Scherenzylinder, elektrische Fernbedienung im Fahrerhaus für Kippbedienung, Kippwarnanlage.

Vorteile durch Voll-Alu-Bauweise:
Höhere Nutzlast und geringerer Treibstoffverbrauch!

Standardfarbe: JPM Anthrazitgrau oder Weiß 389


Drei-Seiten-Kipper Gemischtbauweise:
Stahl Unterbau und Alu Bordwände

Kippbrücke mit Kippbrückenunterbau (Hilfsrahmen), Ladebrücken aus 3 mm Stahlblech mit Verzurösen, Rückwand pendelbar, abklappbar und abnehmbar. Stirnwanderhöhung dient als Leiterträger vorne.
Alle Stahlbauteile verzinkt und pulverbeschichtet, Bordwände und Heckklappe aus 2,8 mm Aluminiumprofilen und pulverbeschichtet. Elektrohydraulisches Aggregat mit Scherenzylinder, elektrische Fernbedienung im Fahrerhaus für Kippbedienung, Kippwarnanlage.

Standardfarbe: JPM Anthrazitgrau oder Weiß 389

Scherenzylinder - Betätigungsgerät des Drei-Seiten-Kippers

Die Öffnung der Schere löst Kippen nach hinten aus.
Gleichzeitiges Drehen des Zylinders in Höhe von der Fixierung an der Hubkraftstruktur ermöglicht seitliches Kippen.

Tragfähigkeit des Scherenzylinders





Für jeden das Richtige!

Video - Kommunen/Landwirtschaft

Video - Bauunternehmen



Fotogalerie



!
Bitte Anfragen bezüglich Fahrzeugtyp und Ausführung.
office@cargotech.at